LR-Cal Kalibriergeräte / Calibration Equipment von / from DRUCK & TEMPERATUR Leitenberger - GERMANY

Elektronischer Druckkalibrator LR-Cal LPC 200Elektronischer Druckkalibrator

Modell LR-Cal LPC 200

Der elektronische Druckkalibrator LR-Cal LPC 200 bietet Ihnen

  • Sehr einfache Bedienung
  • Gut ablesbares Display
  • Wechselbare Druckwensoren (Plug & Play), dadurch bis zu 10 Messbereiche mit nur einem Gerät
  • Messbereiche von 0...400 mbar bis 0...6000 bar, auch Unterdruck-, Manovakuum- und Absolutdruck-Bereiche
  • Genauigkeit bis 1000 bar: ±0,025% v.E. inkl. Kalibrierschein
  • Genauigkeit über 1000 bar, bis 6000 bar: ±0,1% v.E. inkl. Kalibrierschein
  • FUNKTIONEN:
    - Datenlogger
    - Druckrate
    - Min-/Max-Werte
    - Bargraph-Anzeige
    - Tara-Funktion
  • Erstellung von Kalibrierzertifikaten mit optionaler PC-Software LPC-Cal
  • Lithium-Ionen Akku (ohne Memoryeffekt), inkl. Steckerladegerät
  • Umschaltbare Druckeinheiten bar/mbar, kPa, mmHg, inHg, PSI

Beschreibung

Beschreibung des Druckkalibrators LPC 200

Druckkalibrator LR-Cal LPC 200 in der Anwendung mit Kalibrier-Handtestpumpe LR-Cal LPP 30Zusammen mit einer geeigneten Kalibrierdruckquelle, z.B. den Kalibrier-Handtestpumpen LR-Cal LPP 40, LR-Cal LPP 60 (pneumatisch) oder LR-Cal LPP 700 bzw. LR-Cal LPP 1000 (hydraulisch), ergibt der LR-Cal LPC 200 Druckkalibrator ein präzises Druckkalibriersystem, welches hervorragend auch für einen mobilen Einsatz vor Ort geeignet ist.

Außerdem können mittels der Loggerfunktion Druckkurven aufgezeichnet werden, oder mittels der Druckratenfunktion Dichtheitsprüfungen durchgeführt werden. Der Min-/Max-Speicher ermöglicht eine Spitzenwertermittlung. Diese nützlichen Funktionen lassen sich simpel per Tastendruck aktivieren und deaktivieren.

Zu jedem Referenzsensor LPC-2 ist ein Werkskalibrierschein, rückführbar auf Nationale Standards, im Lieferumfang enthalten. Ein DKD-/DAkkS-Kalibrierschein steht optional zur Verfügung.

Die optionale PC-Software LPC-Cal ermöglicht das Übertragen von Loggerdaten des LR-Cal LPC 200 auf einen PC, sowie die bedienerunterstützte Erstellung und Ausdruck von Kalibrierzertifikaten.

Druckkalibrator LR-Cal LPC 200 in Anwendung mit der Druckvergleichsprüfeinrichtung LR-Cal LSP 1000-BM

Messbereiche

Messbereiche der Referenzsensoren LPC-2

Lieferbare Standard-Messbereiche der Referenzsensoren LPC-2
Genauigkeit ±0,025% v.E.

Messbereich [bar] Druckart Überlastgrenze [bar] Berstdruck [bar]
0...0,4 relativ oder absolut 2 2,4
0...1,6 relativ oder absolut 10 12
0...6 relativ oder absolut 35 40
0...16 relativ oder absolut 80 96
0...40 relativ 80 96
0...100 relativ 200 800
0...250 relativ 500 1200
0...600 relativ 1200 2400
0...1000 relativ 1500 3000
-1...0 relativ 5 6
-1...+1,5 relativ 10 12
-1...+3 relativ 17 20,5
-1...+5 relativ 35 42
-1...+24 relativ 80 96

Lieferbare Hochdruck-Messbereiche der Referenzsensoren LPC-2
Genauigkeit ±0,1% v.E.

Messbereich [bar] Druckart Überlastgrenze [bar] Berstdruck [bar]
0...1600 relativ 2300 4000
0...2500 relativ 3500 4000
0...4000 relativ 5000 8000
0...5000 relativ 6000 10000
0...6000 relativ 7000 11000

Genauigkeitsangaben: kalibriert bei 23°C bei senkrechter Einbaulage (Anschluss unten), inklusive Linearität, Hysterese und Reproduzierbarkeit.

Spezifikation

Spezifikation des Druckkalibrators LR-Cal LPC 200

Technische Daten Anzeigegerät LR-Cal LPC 200
Anzeige großes Grafik-Display, mit zuschaltbarer Hintergrundbeleuchtung
Anzeigeauflösung bis zu 6 Stellen, einstellbar
Messrate 5 Werte pro Sekunde
Funktionen Min-, Max-Speicher, Tara, Druckrate, Filter (gleitende Mittelwertbildung), Nullpunkt-Abgleich
Datenlogger bis zu 1000 Werte, Zykluszeit wählbar von 1...3600 Sekunden
Schnittstelle USB
Versorgung interner Lithium-Ionen Akku (Ladezeit <6 h), alternativ über mitgeliefertes Steckerladegerät 115...230 VAC
Akku-Betriebsdauer ca. 25 Stunden
Zulässige relative Feuchte 0...85% r.F. bei 50°C, nicht betauend
Zulässige Lagertemperatur -20...+60°C
Gehäusewerkstoff Polyamid 12, Folientastatur, Klarsichtscheibe
Schutzart IP 65 (ohne Anschlüsse)
Gewicht (ohne Sensor) ca. 480 g
Abmessung (ohne Sensor) B 75/100 x H 50/82 x T 194 mm
CE-Kennzeichnung Störemission und Störfestigkeit nach EN 61326 (Konformitätserklärung auf Anfrage)
Technische Daten Referenzsensor LPC 2
Druckanschluss bis 1000 bar: G 1/2 B; >1000 bar: Hochdruckanschluss M16 x 11,5 innen, mit Dichtkonus
Mediumberührte Teile Edelstahl
Zulässige Mediumtemperatur -30...+105°C
Zulässige Lagertemperatur -40...+85°C
Gehäusewerkstoff Edelstahl
Elektrischer Anschluss Rundstecker, 8-polig, passend für LR-Cal LPC 200, inkl. Verbindungskabel
Gewicht ca. 220 g
Abmessung Durchmesser x Höhe 40 x 102,5 mm
CE-Kennzeichnung 89/336/EWG Störemission und Störfestigkeit nach EN 61326, 97/23/EG Druckgeräterichtlinie (Modul H)

Lieferumfang/Optionen

Lieferumfang:

  • Anzeigegerät LR-Cal LPC 200, mindestens 1 Sensor LPC-2 muss mitbestellt werden
  • Optional bis zu 9 weitere (insgesamt 10) Referenzsensoren LPC-2
  • Akku-Ladegerät 115...230 VAC, inkl. EU-, US- und UK-Adaptern
  • Bedienungsanleitung
  • Werkskalibrierscheine, rückführbar auf Nationale Normale

Optionen:

Magnetaufhänger LPC200-MAH Magnetaufhänger Art.Nr. LPC200-MAH für Druckkalibrator LR-Cal LPC 200
Handschlaufe LPC200-SCH Handschlaufe Art.Nr. LPC200-SCH für Druckkalibrator LR-Cal LPC 200
DKD-/DAkkS-Kalibrierschein 

Software

LPC-Cal PC-Software

Mit der optionalen PC-Software LPC-Cal können Sie entweder die mit der Datenlogger-Funktion des LR-Cal LPC 200 aufgezeichneten Daten an einen PC übertragen, oder - mit via USB angeschlossenem Datenlogger "online" Kalibrierzertifikate erstellen, die in MS-Excel überführt und dort gestaltet und ausgedruckt werden können.

Das Layout und den Dateninhalt bzw. deren Aufbereitung der von Ihnen erstellten Kalibrierscheine können Sie mit allen Möglichkeiten, die MS-Excel bietet, anpassen und konfigurieren.

System-Voraussetzungen:

  • Windows-PC
  • Windows 98SE oder Windows 2000 (SP4) oder Windows XP oder Windows 7
  • Tastatur und Maus
  • SVGA-Farbbildschirm
  • Drucker
  • COM-Port oder USB-Anschluss
  • Installierte Software MS-Excel Versionen 2000, XP, 2003, 2007 oder 2010

Anleitung zur Software LPC-Cal siehe DOWNLOADs.

Außerdem benötigen Sie folgendes Zubehör:

  • USB-Kabel für LR-Cal LPC 200

DOWNLOADs

Datenblatt und Bedienungsanleitung zum Druckkalibrator LR-Cal LPC 200

Hinweis:
Datenblatt und Betriebsanleitung stehen hier als PDF-Dateien zum Download bereit. Zum Betrachten oder Ausdrucken wird der ADOBE READER benötigt.

Siehe auch: LPP-KIT Druckkalibrierkoffer


HIER im Internet günstig und unkompliziert auf Rechnung kaufen: Leitenberger24.de

 

Page Top
Page Bottom

Please select your language:

LR-Cal Leitenberger Kalibriersysteme
ist ein Markenzeichen der
DRUCK & TEMPERATUR
Leitenberger GmbH

für Druck- und Temperatur-Kalibriergeräte und -systeme.

190x190-lpp08
190x190-lppkit
190x190-lpp40
190x190-lpp60t-tldmm
190x190-fluid-detail
190x190-fertigung-2
190x190-lpp700
190x190-lsp1000bm-lpc200
190x190-gebaeude33
190x190-lhm
190x190-lfc80-atc
190x190-lhm-kraft
190x190-messe1
190x190-pulsar
190x190-pyros650
190x190-lpp60-koffer
190x190-lfc80-atc-detail
190x190-messe2
190x190-lpc300-finger
190x190-lcc100
190x190-lsp1200
190x190-ldm80
190x190-lpp08-koffer
190x190-fertigung-1
190x190-lsp
190x190-lcc200
190x190-lhm-drehmoment
190x190-llc100anschluss
190x190-lpp1000
190x190-lsp-tessnow
190x190-lpp60
190x190-tldmm
190x190-lpc300
190x190-lfc80
190px-ldw-h
190px-ldw-p
190x190-lpp60-tldmm
190x190-llc100
190x190-ldw-hk
190x190-gebaeude32
190x190-fluid200


Kalibriergeräte-Leasing
Kalibriergeräte leasen über DRUCK & TEMPERATUR Leitenberger GmbH
Kalibriergeräte leasen...

Online-Shop:

Mess- und Kalibriergeräte einfach und günstig im Internet einkaufen:

www.Leitenberger24.de

Für Firmen, Behörden und Institute aus Deutschland.
Auf Rechnung. (Bonität vorausgesetzt.)